Erziehungskurse

"Augsburger" Modell

 

Das Augsburger Modell soll es Hundehaltern aller Rassen ermöglichen,

an Hundeerziehungskursen teilzunehmen. Eine Mitgliedschaft im SV

ist für diese Kurse nicht erforderlich.

 

Den Kursteilnehmern wird eine praxisorientierte Hundeerziehung mit

modernen Ausbilungsmethoden vermittelt.

In dem Kurs werden die Grundhörzeichen und das Gehorsam, wie z.B.

die Leinenführigkeit, in nachgestellten Alltagssituationen geübt.

Ebenso wird dem Teilnehmer Basiswissen über das Verhalten und

die Körpersprache seines Hundes vermittelt.

 

ZIEL .... der alltagssichere Familienhund !

 

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen darf jeder Hund jeder Rasse
  • Mindestalter des Hundes: 12 Monate
  • Eine gültige Hundehalter-Haftpflichtversicherung und ein gültiges Impfbuch müssen mitgeführt werden
  • Eine Vereinsmitgliedschaft des Hundehalters ist nicht erforderlich. 

  

 

 

Übungszeiten sind immer Samstags ab 15.00 Uhr auf dem Übungsplatz!

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com
 
Schäferhundverein Ortsgruppe Kirchlengern e.V. [-cartcount]